Überblick Dirndltal

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dirndltallogo

Das Pielachtal liegt im niederösterreichischen Mostviertel, einer Region zwischen Alpen und Donau. Das Pielachtal ist das Dirndltal, weil die seit tausenden Jahren hier wachsenden roten Früchte des Dirndlstrauchs (Gelber Hartriegel, Cornus mas), Symbol für den natürlichen Reichtum des Tales, sowie für die nachhaltige Wirtschaftsweise der Region sind. Sie werden in vielfältiger Form verarbeitet, wie Edelbrände, Marmeladen, Dirndlsaft und pikant eingelegt, als "Dirndl Oliven" bis hin zu innovativen neuen Produkten, wie Dirndlschokolade, Dirndl-Sekt, Schmuck aus den Kernen der Dirndln und Gebrauchsgegenstände.

Rund ums Jahr finden Veranstaltungen im Zeichen der Dirndln statt: vom Dirndlkirtag bis zu geführten Dirndlwanderungen, speziell die Blüte- und Erntewanderungen, Verkostungen, Vorträge, etc.

Der Dirndlstrauch gedeiht besonders gut an den sonnigen Südhängen. Als erste Frühlingsboten blühen die Dirndln bereits ab Februar bis April in leuchtendem Gelb. Erntezeit für die Früchte ist August und September. Ca. 35.000 Dirndlsträucher schmücken die Region.

Die Dirndltaler Wissensdatenbank ist ein wichtiges Projekt zur regionalen und internationalen Wissensvermittlung über unsere Hauptschätze: Dirndl, Kulturlandschaft und regional gelebte Nachhaltigkeit. Sie treiben die Entwicklung und Sicherung der regionalen Wirtschaft voran.

Die Verarbeitung und Vermarktung der Dirndl ist für die Landwirte eine wichtige, wachsende Einkommensquelle. Der Tourismus (der Urheber der Dirndlmarke) profitiert von der attraktiven Marke Dirndltal und kann auch auf immer mehr Dirndlprodukte zurückgreifen.

Die Erstellung der Dirndltaler Wissensbasis in Zusammenarbeit regionaler Akteure und Fachleute beflügelt einerseits die Diskussion um und damit die Weiterentwicklung der regionalen Strategie und schafft zum Zweiten eine offene, für alle zugängliche Wissensbasis über unsere regionalen Schätze.

Könnte Sie interessieren

Zum Thema Dirndl können Sie viele spannende Angebote buchen:

Wenn Sie gerne mehr zur Dirndl und dem Dirndltal erfahren möchten, besuchen Sie die Seiten Kategorie:Dirndl oder Kategorie:Region.