Arge Natour

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo: Arge Natour

Es handelt sich um keinen Schreibfehler:
Natour ist die Abkürzung (besser gesagt Kofferwort) von Natur und Tourismus.

Diese Dirndltaler Arge ist ein Zusammenschluss Pielachtaler Tourismus-Betriebe, die sich die Förderung und Vermarktung des Natur-Touriusmus in der Region Dirndltal zu Ziel gesetzt haben.

Warum Natur-Tourismus?

Natur am Steinschaleteich

Natur ist der Reichtum des Dirndltales. Diese reichlich vorhandenen Natur-Ressourcen für den doch (sehr) „stillen“ und integrativen Tourismus im Dirndltal besser zu nutzen.

Das Tal bietet durch seine einzigartige Kulturlandschaft mit Wanderwegen und MTB-Strecken. Die interessanten Gärten im Tal sind eine wunderbare und "absolut herzeigbare Erst-Ausstattung“ für Natur orientierten Tourismus.

In erster Linie geht es den Partnern um Urlaubstourismus, jedoch auch um den Seminare, Incentives und Ausflüge in unsere Natur.

Ziele des Naturtourismus

  • den nachhaltigen Tourismus im Dirndltal weiter aus- und aufbauen
  • Saison-Entzerrung und langfristig mehr Auslastung bei den Mitgliedern erreichen
  • Das Dirndltal als Marke besser positionieren


Was verstehen wir unter Naturtourismus:

  • Individuelle Urlauber mit Betätigung in oder mit der Natur
  • Gruppen (welcher Art auch immer) mit Naturprogrammen
    • Z.B.: Dirndlwanderungen oder Gartenführungen
  • Urlaub und Seminar orientiert
  • Ausflugsgäste mit Naturmotiven

Mitglieder der Arge Natour

blühende Dirndl bei Naturführung

Partner im Naturtourismus - der Arge: