Blutampfer

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Steinschaler Gärten Logo

Im Deutschen wird der Blutampfer (Rumex sanguineus) auch Hain-Ampfer genannt.

Diesen Ampfer finden Sie saisonal sehr häufig im Steinschaler Wildkräutersalat.

Frieda zum Blutampfer

Blutampfer als würzige Salatbeigabe

Seinen Namen verdankt der Blutampfer seinen roten Pflanzenadern. Im Geschmack ähnelt der Blutampfer seinem Bruder dem Sauerampfer, wobei der Blutampfer keine sehr stark ausgeprägte Säure aufweist. Der Blutampfer schmeckt ausgezeichnet als frisches Kraut, im Salat oder verschönert jedes Gericht als Verzierung.

Steinschaler Nutzung:

Ampfer können zu köstlichen Marmeladen verarbeitet werden. Diese Variante der Steinschaler Küche lernen Sie bei den Einkoch- und Kochkursen im Rahmen der Kreativ-Wochen kennen.

Blutampfer am Fensterbrett - Winter

Im Winter ziehen wir Blutampfer im Kisterl auf dem Fensterbrett.

Könnte Sie interessieren

Blutampfer
Blutampferblatt im Gegenlicht