Dahlien

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Steinschaler Gärten Logo


Dahlien

Dahlie rot

Dahlien die heute noch von älteren Personen im Dirndltal als "Georginen" bezeichnet werden. Ab August sind sie eine wahre Zierde der Steinschaler Gärten.

Sie werden zumeist als Vasenblumen und (siehe unten zum Essen) eingesetzt.

Im Steinschalerhof finden aber auch Dahlien-Blüten häufige Verwendung - diese peppen den Wildkräutersalat durch kräftige Farben auf. Auch das Auge isst schließlich mit. Außerdem ist der Geschmack der Dahlienblüten, obwohl zart, doch interessant und angenehm.

Dahlien aus Naturgartensicht:

Leider sind sie nicht winterhart. Die Knollen müssen im Herbst ausgenommen und in den Keller gelagert werden. Im Frühjahr werden Sie, meist an anderen Stellen, wieder eingepflanzt.

Könnte Sie interessieren:

gelbe Dahlie mit Fliege
Steinschaler Kräuterernte mit Blüten