Dirndlfrucht: Unterschied zwischen den Versionen

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Rot - süß - verführerisch)
Zeile 4: Zeile 4:
  
 
== '''Rot - süß - verführerisch''' ==
 
== '''Rot - süß - verführerisch''' ==
[[Bild:Dirndl in Hand.jpg|350px|right|süße Dirndl in Hand]]
 
  
[[Bild:Schönbrunner Dirndln grün.jpg|350px|right|"Schönbrunner Dirndln" grün]]  
+
[[Bild:Dirndl in Hand.jpg|450px|right|süße Dirndl in Hand]]
 +
 
 +
[[Bild:Schönbrunner Dirndln grün.jpg|450px|right|"Schönbrunner Dirndln" grün]]  
  
 
Dirndlfrüchte sind etwa ab Ende August reif und das ultimative fruchtige Naschobst. Sie sind so klein, dass sie bequem zwischen zwei Finger passen und so schmackhaft, dass man sicher ein zweites und drittes Mal zugreift.  
 
Dirndlfrüchte sind etwa ab Ende August reif und das ultimative fruchtige Naschobst. Sie sind so klein, dass sie bequem zwischen zwei Finger passen und so schmackhaft, dass man sicher ein zweites und drittes Mal zugreift.  
Zeile 14: Zeile 15:
 
Die Verwendung dieser köstlichen Wildfrucht in den [[Steinschaler Naturhotels]]:
 
Die Verwendung dieser köstlichen Wildfrucht in den [[Steinschaler Naturhotels]]:
  
Dirndl zum Frühstück:   
+
'''Dirndl zum Frühstück''':   
* [[Dirndlsaft]]
+
* [[Dirndlsaft]] - der morgendliche Vitamin C-Schub
* [[Dirndlmarmelade]] (hausgemacht)
+
* [[Dirndlmarmelade]] (hausgemacht)  
Dirndl-Getränke neben dem [[Dirndlsaft]]:  
+
 
 +
'''Dirndl-Getränke neben dem [[Dirndlsaft]]''':  
 
* Dirndlspritzer  
 
* Dirndlspritzer  
 
* [[Dirndl Royal]] - der regionale Aperitif
 
* [[Dirndl Royal]] - der regionale Aperitif
Dirndl-Vorspeisen:
+
 
 +
'''Dirndl-Vorspeisen:'''
 
* [[Dirndloliven]] im Bauernsalat  
 
* [[Dirndloliven]] im Bauernsalat  
 
* [[Dirndlchutney]]
 
* [[Dirndlchutney]]
Dirndl-Mehlspeisen
+
 
 +
'''Dirndl-Mehlspeisen'''
 
* Dirndlschaum  
 
* Dirndlschaum  
 
* Dirndlkrapferl  
 
* Dirndlkrapferl  
 
* Dirndlkeks  
 
* Dirndlkeks  
* Dirndlpalatschinken  
+
* Dirndlpalatschinken
Dirndl - Diverses im Hause Steinschaler:
+
 +
'''Dirndl - Diverses im Hause Steinschaler:'''
 
* [[Dirndlbrot]]  
 
* [[Dirndlbrot]]  
 
* Dirndlgelee  
 
* Dirndlgelee  

Version vom 3. Februar 2014, 19:00 Uhr

Dirndl mit Blätter

Die Region Pielachtal hat als Regionalmarke die Dirndl gewählt. Als treibende Kraft bei dieser Entscheidung stehen wir, die Steinschaler Naturhotels natürlich voll und ganz hinter unserer Regionsmarke Dirndl.

Rot - süß - verführerisch

süße Dirndl in Hand
"Schönbrunner Dirndln" grün

Dirndlfrüchte sind etwa ab Ende August reif und das ultimative fruchtige Naschobst. Sie sind so klein, dass sie bequem zwischen zwei Finger passen und so schmackhaft, dass man sicher ein zweites und drittes Mal zugreift.

Dabei ist diese Form von Naschen von hohem diätischen Wert, da die positiven Inhaltsstoffe einen gesunden Gegensatz zur modernen Ernährung darstellen. Das heißt also "Genießen ohne Reue."

Die Verwendung dieser köstlichen Wildfrucht in den Steinschaler Naturhotels:

Dirndl zum Frühstück:

Dirndl-Getränke neben dem Dirndlsaft:

Dirndl-Vorspeisen:

Dirndl-Mehlspeisen

  • Dirndlschaum
  • Dirndlkrapferl
  • Dirndlkeks
  • Dirndlpalatschinken

Dirndl - Diverses im Hause Steinschaler:

Die Dirndlfrucht ist eine geruchlose längliche Steinfrucht. Sie hat einen länglichen, sehr harten Kern mit zwei Samenkammern.

Dirndl-Produkte im Shop

Dirndlketten von Engelbert Groiß

Viele der Dirndlprodukte sind in den Steinschaler Regionalshops zu kaufen.

Von den Genießerprodukten wie die klassiche Dirndlmarmelade und Dirndl-Chutney, Dirndlschoko und Geistigen bis hin zu Dirndlschmuck.

Dirndl Seminar

Dirndln - färbige und gelbe
Dirndlfrucht zur Erntezeit

Wollen Sie mehr über diese köstliche Frucht erfahren dann gibt es das Dirndlseminar mit Verkostung.

In ca. einer Stunde sind sie dann der Dirndl "verfallen". Das heißt sie werden sie höchstwahrscheinlich schätzen und auch in Zukunft in Ihren Speiseplan auf die eine oder andere Art aufnehmen.

Probieren Sie für Ihre Gruppe ein Dirndlseminar als interessanten Regionalbaustein zur Abendgestaltung oder für zwischendurch.