Dirndlschmuck

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dirndltallogo
Dirndlkerne der Rohstoff von Bertl Groiss

Der Schmuck aus Dirndlkernen ist einzigartig im Dirndltal.

Regionaler Dirndl-Schmuck

Engelbert Groiss mit Kette aus Dirndlkernen


Aus dem Dirndlholz und den länglichen Kernen der Dirndln wird sehr netter regionaler Schmuck gefertigt. Einer der aktivsten und kreativsten in dieser Dirndl-Schmuckerzeugung ist Herr Engelbert Groiss aus Kirchberg.

Sein Schmuck (Ketten, Armbänder, Ohrgehänge, aber auch Rosenkränze) und Gebrauchsgegenstände aus Dirndlmaterial sind sehr beliebt.

Sie finden diese Dirndlkern-Produkte in den Steinschaler Regionalshops und in seinem "Werksverkauf" privat.

Die Produktion ist sehr zeitaufwendig. Die Dirndlkerne müssen händisch gebohrt und gefädelt werden.


Video: Herstellung von Dirndlschmuck

Ausgangspunkt

Dirndlschmuck an Damenhals (Marion)

Der Vorläufer der Dirndlketten waren die Tropfenfänger aus Dirndlkernen (siehe Bild unten).

Daraus entwickelten sich durch die Experimentierfreude des Engelbert Groiss dann die attraktiven Dirndl-Ketten. Diese erfreuen sich heute großen Zuspruches. Nicht nur am Dirndlkirtag, sondern auch im täglichen Gebrauch sind sie mittlerweile sehr häufig zu sehen.

Es könnte Sie interessieren

Dirndlkern-Tropfenfänger
Dirndl-Anhänger

Weitere Dirndlprodukte:

Dirndlpakete

Zum Thema Dirndl können Sie viele spannende Angebote buchen:

Galerie Dirndlschmuck

Wenn Sie gerne mehr zur Dirndl erfahren möchten, besuchen Sie bitte:

Kleine Dirndl-Schmuck Galerie