Dirndltal und Mariazellerbahn

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo Regionalentwicklungsverein Daheim
Südgartenhaus mit Mariazellerbahnbild und Blüten

Die Region Dirndltal (Pielachtal) steht zur Mariazellerbahn.
Diese Bahn hat ja früher den Namen des Tales gehabt: Pielachtalbahn.

Das hat sich wieder eindrucksvoll am 15. Mai 2011 beim Mariazellerbahnfest gezeigt.
Trotz strömenden Regens waren weit mehr als 10.000 Personen in den Stationen unterwegs um mehr über die neue Landesbahn zu erfahren, bzw. sie zu feiern.

Es wird in der Zukunft zum großen Teil vom Dirndltal und auch den anderen Regionen an der Mariazellerbahn abhängen, ob die Bahn nach der Rettung duch das Land Niederösterreich eine stabile Zukunft hat.

Wer die Mariazellerbahn will, muß mit ihr fahren!
Lippenbekennisse alleine nützen gar nichts.

Steinschaler Gärten und Mh6

Wir in den Regionen müssen die Frequenz, also die Gäste auf die Bahn bringen. Dies werden die Einheimischen, aber auch unserer touristischen Gäste sein.


Mariazellerbahn bei Feiern

Himmelstreppe im Winter -  Felsdurchfahrt

Hier zeigt sich immer wieder der Vorteil:
Soft mobile Anreise und Abreise.

Könnte Sie interessieren

MZB - die Wanderbahn

Der Klassiker - das Schmalspurjuwelenangebot

Fahren Sie mit dieser besonderen Bahn: Ihr Wochende auf Schmalspur - Anfrage hier

Informieren Sie sich über die Mariazellerbahn und die Region unter der Kategorie: Bahn.

Torte mit 1099er Lok der MZB