Dost

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Steinschaler Gärten Logo

Die "wilde Würzpflanze "der wilde Oreganum".

Frieda zum Dost

Dostblüte

Der Dost, Oregano oder auch Origanum vulgare ist allgemein auch als (wilder) Majoran bekannt.

"Wilde" Ernte - vor dem Genuß

Die Wildform gedeiht zahlreich in den Steinschaler Gärten. Der Dost ist sehr genügsam und bevorzugt kalkhaltige Böden. Die Blütenstände sind leicht rosa bis lila. Es ist eine wunderbare Bienenpflanze und sieht auch in einer Blumenvase als Dekoration sehr hübsch aus.

In der Steinschaler Wildkräuterküche wird der Dost als "Pizzagewürz" oder in Fleischgerichten, fallweise auch in Wildkräutersalaten verwendet. Außerdem kann der wilde Dost in Öl eingelegt oder getrocknet und damit konserviert werden.

Dem Dost ist in den Steinschaler Naturhotels ein Zimmer gewidmet - das im Südgartenhaus (Steinschalerhof) gelegene

Dostblüte

Große Dostvorkommen sind auf dem Eisenstein, aber auch auf anderen Bergen in der Region.

Haupterntezeit für den Dost ist Juni bis August.