Edelbrand

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Edel Gebranntes aus Früchten und Wildfrüchten

Früher als Schnaps bezeichnet, ist heute durch die Qualität, die Bezeichnug: "Edelbrand" besser angebracht.

Die führenden Pielachtaler Edelbrenner haben sich zur „Pielachtaler Edelbrandgemeinschaft“ zusammengeschlossen. Gemeinsam bieten sie fruchtige Brände und Liköre an. „Klassiker“ aus heimischen Früchten und auch Raritäten, wie Edelbrände aus: Asperln, Elsbeere, Haselnuss, Schlehdorn und Schwarzer Johannisbeere. Im Likörsortiment findet sich Fruchtiges aus: Brombeeren, Holunder, Johannisbeeren, Wildkirschen und auch Würziges von der Nuss. Eine Besonderheit ist der Original Pielachtaler Dirndl-Brand, eine österreichweit geschützte Marke.

Es gibt heute die Dirndltaler Produktionsgemeinschaft, die sowohl Edelbrände, als auch Dörrobst und andere regionale Spezialitäten erzeugt.