Einstieg in Wildkräuterküche

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Steinschaler GenussGärten Logo


Es ist sehr selten, dass man von ganz allein zu den Wildkräutern als sehr wichtiges Nahrungsmittel findet. Es besteht eine unbegründete Scheu vor fast allen essbaren Wildkräutern und auch vor den köstlichen Blüten.

Wildkräuterkörberl

Wildkräuter bieten haben wichtige Aspekte:

  • Essbare Wildkräuter sind in aller Regel äußerst gesund
  • Sie sind ein phänomenales Geschmackserlebnis
  • Mit Wildkräuter zu kochen ist immmer lernen und entdecken

Der intensive Geschmack vieler Wildkräuter ist für Einsteiger oft ein Problem. Daher empfehlen wir z.B.: beim Wildkräutersalat mit durch Pflück- oder Kopfsalat verdünnten (gemischten) Varianten zu beginnen.

Eine farbenprächtige Möglichkeit der "Wildkräutersalatverdünnung" bietet u.a. der abgebildete Forellenschlusssalat.

Forellenschluß01.jpg