Ewiger Kohl

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Steinschaler Gärten Logo
Ewiger Kohl


Wenige Gemüse- und Salatsorten lassen sich im Winter ohne Glashaus ernten. Der "Ewige Kohl" ( Brassica species), ein Kreuzblütler, ist einer dieser Wenigen.

Die Vermehrung erfolgt dabei meist über Absenker (Vegetativ). Diese Kohlart blüht extrem selten nicht und kann daher schwer bis überhaupt nicht generativ vermehrt werden.

Generell kann gesagt werden, dass die Kreuzblütler nicht (sehr) Frost empfindlich sind.

29.12. 23015 in den Steinschaler Gärten

Diese Art hat nach unseren Erfahrung mit Temperaturen bis minus 10 Grad überhapt kein Problem, übersteht auch weniger als minus 15 Grad.

Es gibt auch die Bezeichnug "Irischer" Kohl für diese wunderbare Pflanze.

Ein Vorteil dieser Pflanze: Sie neigt zum Wuchern.
Damit ist sie oft beerntbar und verdrängt unerwünschte Beikräuter im Beet. Eine Nutzpflanze die zum Wuchern neigt ist für den Gärtern meist eine positive Sache und nicht allzu häufig.


Weitere im Winter erntbare Gemüse

Kohl im Winter
Niederösterreichisches Naturgartenlogo
Ewiges Kraut mit Reif
ewiges Kraut mit Reif im Dezember
  • Pastinak - die genussviolle Wurzel
  • Topinambur - wenn Boden nicht gefroren
  • Zuckerwurzel
  • Endivie - wunderbarer Wintersalat
  • Knollenziest