Gaisberg - Reitberg (Rundwanderung)

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dirndlblüte Knospe am 17.3. 2012

Die wunderbare Rundwanderung mit der grandiosen Aussicht.

Dauer: ca. 5 gemütliche Stunden

Wegeverlauf

Dirndlblütenbüschel
  • Auf dem Kardinal König Weg bis zur Ortstafel Kirchberg -
    • das sind ca. 2 km vom Steinschalerhof
  • Rechts auf den Gaisbergweg.
  • am Laimboden geradeaus (Himmlische Runde geht nach rechts)
  • am Bauerhaus Gaisberg bergseitig vorbei
  • Kurz vor dem Hochbrand nach rechts auf den 652-er Dirndltaler Rundweg
    • ist mit 652 beschildert
  • am Stierberg westseitig vorbei bis zur großen Wiese (=Reithbach-Wiese)

der Weg in Google Maps - siehe unten

Abstieg entlang des Reitberges

Schneerosen-Blüte auf diesen Weg 17.3. 2012

Vor dem Abstieg auf die Wetterluckn auf der Reitbacherwiese (lange herrliche Wiese) gehen Sie den Höhenrücken nach rechts (Richtung Dirndltal) entlang.
Dieser Weg ist nicht markiert, aber

"Lange Wiese" im Mai

Aussicht wird sie begeistern:

  • Gaisbühel
  • Muckenkogel
  • Hohenstein , davor die Eben
  • Eisenstein
  • Göller im Hintergrund
  • die näheren Höhenzüge wie z.B.: der Warthberg

Folgen Sie der Wiese und damit dem Höhenrücken bis ins Obersattel (erster Bauernhof)

  • Sie können sich hier nicht verlaufen, wenn Sie die Richtung beibehalten
  • Am Obersattel vorbei, ca. 60 m hinter dem Haus geht die alte Hofzufahrt nach rechts
  • auf dieser weiter, bis Sie auf der Reitbergerwiese endet.
  • Diese Wiese auf gleicher Höhe queren
  • Nach der Wiese kommen Sie zum Reitberg bzw. wenn Sie sich rechts halten zum Zufahrtsweg eine Kehre unter dem Haus Reitberg.
  • Bergab auf der Hofzufahrt ins Tal und dann stromaufwärts auf dem Pilgerweg bis zur Hundsdorfbrücke.
  • Folgen Sie hier weiter dem Pilgerweg bis zur Laglerbrücke
  • Weiter über den Bahnhof und zum Steinschalerhof

Länge dieder Rundwanderung: ca. 13,4 km


Wanderinformatinen