Herbst im Dirndltal

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dirndltal im goldenen Herbst

Dirndltal Logo.gif


Waldrebe - eine Herbstpracht

Eine der schönsten Jahreszeiten im Dirndltal. Die herbstliche Färbung unserer Mischwälder ist eine Pracht. Der Herbst verlockt zum Wandern auf den ca. 1.000 km wunderschönen Wanderwegen im Tal.

Fast ist man versucht von der herbstlichen Wanderarena Dirndltal zu reden.


Herbst im Dirndltal

Die Wanderberge im oberen Dirndltaler Bereich gehen bis 1.200m Seehöhe. Hier haben Sie meist bis November die Möglichkeit den Herbst, ohne Schnee beim Wandern zu genießen.

Der Ötscher bietet Ihnen Touren bis 1900m Höhe. Hier ist spätestens im Spätherbst mit Schnee zu rechnen.

Wandersaison Herbst

Herbstpracht: verfärbter Birnbaum

Die ca. 1.000 km Dirndltaler Wanderwege verlocken zu allen Jahreszeiten zum Wandern, besonders aber im Herbst!

Hier entfiehen Sie der Nebelsuppe des Flachlandes und geniessen Sie die Sonne. Unser Wanderberg Eisenstein hat fast die dreifachen Sonnenstunden im Herbst verglichen mit Wien.

Willkommensschild - Dirndltal im Steinschaler Dörfl

Informationen

Steinschaler Dörfl: Blick von Terrasse

Kleine Herbst-Galerie

Laimboden bei Raureif
Hagebutte im Herbst
Blick aus Eisenstein-Hütte am Morgen
Blick von Himmlischer Runde auf den Gaisbühel
reife Kastanien
Eingang zum Dorfplatz im Herbst
wilder Wein - sonniger Herbst
Nebelidyll oberhalb Oachner im Dezember 2015
Nebelgrenze im Dirndltal
Erste Dirndln am Zaun
Eisenstein-Hütte: Blick auf Nebelmeer
Lärche im Herbst - Himmlische Runde