Herbstwanderungen

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Herbstwanderung im Dirnmdltal

Schönste Wanderzeit im Dirndltal

Verfärbte Most-Birnbäume

Eine der schönsten Wanderzeiten im Dirndltal ist der Herbst. Sie können von den reifen Früchten am Wegesrand kosten. Ob dies nun alte Hauszwetschkensorten sind oder vollreife Mostbirnen (ja, vollreife Mostbirnen sind essbar und schmecken sehr gut), oder Äpfel, es ist wie das Wandern durch das Schlaraffenland.

Besonders eindrucksvoll sind im Herbst die Wanderungen mit Aussicht. Auf den Bergrücken zu wandern und die klare herbstliche Aussicht zu genießen, ist was ganz besonderes.

Lohnend im Herbst:

Fronberg im Herbst

Sie erhalten von uns detaillierte Wanderberatung und Kartenmaterial der näheren Umgebung.

Nebel

Rotengraben - Familie Egger - Herbstwanderung
Reitbachwiese im Herbst

Praktisch alle Dirndltaler Wanderberg liegen bei Nebel oberhalb der Nebelgrenze. Die herrliche Fernsicht und die flauschigen Nebel im Tal ergeben die besondere Herbststimmung.

Eines der besonders lohnden Ziele im Herbst ist hier der "Panoramastein".

Laimboden: Bäume mit Raureif
Rauhreif auf Streuobstbäumen im Laimboden


Keine Herbstbilder-Galerie

Waldweg vom Loicheck an idyllischen Nebeltag
Blick aus Eisenstein-Hütte am Morgen
Traumhaft schön - Herbst im Steimschaler Dörfl
Schneefreie Morgenstimmung auf dem Eisentein
Nebel über Türnitz - Gipfelblick
Parasol am Wegesrand
Steinschaler Dörfl: Blick Tal bei Herbstnebel
Dirndl - erntereif
Blick ins Tal im Herbst