Hlatky, M.

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cover Jungbrunnen Bier - Teilcover

Beim Schreiben von Hunde-Wanderführern entstand Michael Hlatkys Kontakt zum Pielachtal.
Sein neuestes Buch heißt Bergwandern mit Hund und ist im Verlag Anton Pustet erschienen. ISBN 978-3-7025-0709-1 - EUR 22,-
Mehr Information dazu in seiner Hompage: www.wandern-mit-hund.tips

Mag. Michael Hlatky

Mag. Michael Hlatky,  Portrait

Geb. 1958 in Judenburg. Chemischreinigungsmeister, Studium der Betriebswirtschaft in Graz mit dem Schwerpunkt Marketing und EDV.

Seit 30 Jahren in verschiedensten Funktionen im Verlagswesen tätig als Vertriebs- und Marketingmann, Lektor, Verlagsleiter, Verleger.

Autor zahlreicher Sachbücher bodners zum Thema Bier und Bierbrauen. Weiters war er Initiator und Mitautor von medizinischen Sachthemen und einigen Wanderführern "Wandern mit Hund", sowie Herausgeber von Jagdbüchern.

Durch die Wanderführer entstand der Kontakt mit dem Dirndltal und den Bergen in der Region.

Verheiratet mit Christine Hlatky, zwei erwachsene Söhne.
Hobbys: Wandern, Radfahren, Schwimmen (in der Jugend wettkampfmäßig).

Seit 2003 Marketingleiter und Prokurist im Verlagshaus der Ärzte. Multimediale Projekte im Buchverlag, der Österreichischen Ärztezeitung und Medizin Populär.
Autor mehrerer Bücher zum Thema Bier, Kochen mit Bier und Bierbrauen für jedermann (7 Auflagen), Jungbrunnen Bier (4 Auflagen), Herausgeber des großen österreichischen Bierlexikons, Stress und Burnout, Die Kraft der Pause, Glück machen, Koordination, Gelenkersatz, Wandern mit Hund. Stmk. OÖ, Wiener Hausberge, Süße Verführungen, Holunderwunderwelt, Mein Dirndltal.etc.

Herausgeber mehrerer Jagdbücher.
Seit 1990 Mitglied des Gremiums des Steirischen Buchhandels und des Österreichischen Verlegerverbandes.

Kurzbiografie Michael Hlatky

Mag. Michael Hlatky, Chemischreinigungsmeister und Betriebswirt, ist seit mehr als 25 Jahren im Verlagswesen tätig, als Verleger und Marketingleiter und als Verlagsagentur mit dem Schwerpunkt auf Autorenvermittlung. Autor zahlreicher Sach- und Fachbücher und von drei Wanderführern gemeinsam mit Christine Hlatky.

Bierfachmann Hlatky

Michael Hlatky ist anerkannter Bierfachmann.
Er ist Autor mehrerer gefragter Bierbücher z.B.

  • „Bierbrauen für jedermann“ (Auflage 200.000 Stk.)
  • „Jungbrunnen Bier“ oder
  • „Bier – Rezepte Kultur Gesundheit“.

Kommentiert z.B.: Wildkräuter-Degustationsmenü mit Bierbegleitungen

Verlagsagentur Mag. Michael Hlatky

Christine Hlatky

Einzelkauffrau, zurzeit tätig als Arzthelferin. Autorin einiger Kochbücher und Co-Autorin von drei Wanderführern.

Beiträge im Steinschalerwiki

Empfehlungen des Hundeprofis

Urlaub mit und für Ihren Hund im Steinschalerhof und Steinschaler Dörfl

Hundehotels und Anbote mit Schwerpunktsetzung auf die Zielgruppe der Hundebesitzer gibt es viele, aber nur wenige dieser Beherbergungsbetriebe halten dann die in den Bewerbungen versprochenen hundegerechte Unterbringung und Leistungen. In den beiden Naturhotels Steinschalerhof im Pielachtal und dem über dem sogenannten „Dirndltal“ gelegenen Steinschaler Dörfl ist Ihr vierbeiniger Begleiter jedoch ein ganz selbstverständlicher Gast und herzlich willkommen. Viele hundegerechte Wanderungen starten in unmittelbarer Nähe vom Steinschalerhof, der auch direkt mit der Mariazellerbahn (Bahnhof Steinschal) zu erreichen ist.

Durch die Nähe zu dieser Schmalspurbahn sind Kombinationswanderungen mit der Mariazellerbahn z.B. nach Mariazell oder in die Ötschergräben ohne Auto möglich; man benutzt einfach die Schmalspurbahn und genießt die abwechslungsreiche Landschaft von den Hügeln des Mostviertels bis zu den schroffen Kalkbergen im Ötschergebiet. In den großzügigen Anlagen der eingezäunten Steinschalergärten hat der Hund in unmittelbarer Nähe zum Hotel tolle Auslaufmöglichkeiten. Gerne organisiert man Ihnen eine Betreuung für Ihren Hund, wenn Sie einmal etwas ohne ihn unternehmen wollen; der Haushund Paula – ein Bearded Collie - kann auch für Ausflüge „gemietet“ werden und viele Gäste wollten ihn dann gleich für immer mitnehmen.

Kleine ein- und zweigeschossigestöckige Gartenhäuser im Garten des Steinschalerhofes sind gerade für Hund und Begleiter eine optimale Alternative zu den wunderschönen Zimmern, da hier etwas mehr Platz zur Verfügung steht, als in den liebevoll eingerichteten Zimmern im Hotel, deren Topzimmer ie mit Infrarotkabinen und Whirlpool im Zimmer zum Entspannen einladen.

Das Steinschaler-Team verwöhnt Sie mit regionalen Köstlichkeiten aus der mit einer „Grünen Haube“ ausgezeichneten Küche, bei der auch die Wildkräuter aus den Steinschalergärten eine große Rolle spielen.

Herzgespannpracht - mächtiger Stock

Das Steinschaler Dörfl, das zu Silvester durch seine ruhige Lage mitten in den Bergen gelegen, als knallfreies Silvester von zahlreichen Hundebesitzern geschätzt wird, gilt als Geheimtipp, um mit dem vierbeinigen Liebling stressfrei ins Neue Jahr zu rutschen. Jeder Hundebesitzer, der seinen Hund schon einmal unter den Silvesterknallereien leiden hat sehen, wünscht sich mehrere solche Oasen der Ruhe – nicht nur zu Silvester!

Erkundigen Sie sich unter www.hunde-hotels.at im Internet über Restplätze bzw. sichern Sie sich schon für die nächsten Jahre diesen knallfreien Jahresausklang.

Auch im Sommer, wenn es in den Niederungen und den Städten unerträglich heiß wird, ist es im Steinschaler Dörfl angenehm kühl und die großzügige Anlage der Hotelanlage in den Bergen ermöglicht es, den Hund ohne Leine frei herumtollen zu lassen.

Beide Hotelbetriebe sind einfach über die Westautobahn – Abfahrt St. Pölten Süd – durch das Pielachtal, oder wie bereits erwähnt mit der Mariazellerbahn bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.