Mendlingtal

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo Mostviertel

Die Erlebniswelt Mendlingtal ist eine der letzten Holztriftanlagen Mitteleuropas.
"Auf dem Holzweg" ist das Thema der Erlebniswelt Mendlingtal.

Mit der einzigartigen Holztriftanlage, romantischen Schluchten, der Klause, der alten Getreidemühle, dem Brotbackhaus, der Venezianischen Brettersäge, dem Forellenteichen, dem Hammerherrengasthaus u.v.m. gibt es zahlreiche gute Gründe für einen Besuch in Göstling.

Besonderheiten des Mendlingtales

in Klein: Schau-Drift auf der Bürgeralpe
  • letzte funktionsfähige Holztriftanlage Mitteleuropas
  • einzigartiges Tal mit Schluchtweg
  • einmaliges Naturerlebnis
  • Großegger-Mühle - Schaumahlvorführungen
  • Venezianische Brettersäge - Sägevorführungen
  • Schmiedegesellenhaus
  • Brot backen
  • Herrenhaus-Fischteiche

Angebote für Kinder

Juwelenjagd in der Erlebniswelt Mendlingtal "Auf dem Holzweg"

Kleine und große Entdecker können mit Bibi die wunderbare Welt am Wasser mit Spiel und Spaß erkunden, den Spuren von Ferraculus folgen und das Geheimnis des wertvollen Juwels lüften.

Spezielle Angebote

  • Schautriften (jeden 1. Sonntag und 3. Samstag im Monat von 1. Mai bis 31. Oktober, kein Aufpreis)
  • Getreidemühle mit Wasserkraft – Schaumahlen (nach Anmeldung) € 35,00 + Eintrittspreis
  • Führung durch das Tal (nach Anmeldung) € 45,00 + Eintrittspreis
  • Venezianische Brettersäge mit Wasserkraft - Schauschneiden (nach Anmeldung) € 35,00 + Eintrittspreis
  • Kombikarte - Führung, Säge- und Mühlenvorführung (nach Anmeldung) € 75,00 + Eintrittspreis

Öffnungszeiten

Geöffnet: 1. Mai bis 31. Oktober, täglich 9:00-17:00 Uhr
Führungen: 1. Mai bis 31. Oktober. Führungsdauer 2,5 Stunden.


Kontakt

Tourismusverein Göstlinger Alpen

  • A-3345 Göstling an der Ybbs
  • Tel.: 07484/50 20-19
  • Tel.: 07484/50 20-20
  • Fax: 07484/50 20-18
  • e-mail: info@goestling-hochkar.at

Könnte Sie interessieren

Mehr zum Thema Ausflug - ganz einfach - besuchen Sie die

Mendlingtal