Neue Steinschaler Landküche

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Steinschlaler Claim
Logo Steinschalerhof -Bildteil

Es hat sich im Laufe der Zeit dafür der wesentlich treffendere Name Naturküche geprägt.

Neue Steinschaler Naturküche

Grüne Haube Logo
AMA-Gastrosiegel Steinschaler Dörfl

Unser Ziel: geschmackvoll, regional und gesundheitsbewusst

  • Ernährungsphysiologisch ausgewogenes Verhältnis bei den Hauptnährstoffen (Protein : Fett : Kohlenhydrate)
  • Reich an Mineralstoffen, Vitaminen und Ballaststoffen
  • Reich an sekundären Pflanzeninhaltsstoffen, Spurenelementen, Vitamine, ....
  • Hoher Stellenwert von pflanzlichen Speisen
  • hoher Vollkorngetreideanteil- Weißmehl nur bedingt.
  • Verwendung alter Getreidesorten wie Dinkel, Amarant, Hafer,...
  • Verwendung „vergessener“ Erdäpfelsorten (Kipfler,..), mehlige Sorten, rotschalige Sorten.
  • Kalt gepresste Öle für Salate, Gemüse und Fischspeisen.
  • intensiver Einsatz einheimischer Wildkräuter.
    • Tipps für die Gäste zur gesundheitserhaltenden Wirkung der Wildkräuter.
    • Liebevoll dekorierte Speisen

Mehr zur Steinschaler Landküche.

Regional orientierte Naturküche

Hollerstrauben Teller

Unser Ziel: saisonal, frisch und regional

Nicht übertreiben - d.h. zerkochen

Fisch mit frischen Gartenkräutern - Steinschaler Naturküche
gegrillter Fisch

Angestrebte Ziel:
Ein möglichst geringer "technologischer Verarbeitungsgrad" ist bei den fertigen Speisen anzustreben. D.h.:

  • Niedriger Convenience-Produkteinsatz (außer selbst gemachten)
  • Reduzierter Einsatz von Haushaltszucker (Saccharose).
    • Technologisch ist Zucker aber in manchen Fällen wegen seiner strukturgebenden Eigenschaften und seiner Hitze-Unempfindlichkeit nicht ersetzbar.
  • Wenig Salz
  • Regionale Produkte verwenden -> Regiologisch
  • ein wenig Orientalische Küche

Einsatz gesunder Wildkräuter aus den Steinschaler Gärten

Frisches Röstgemüse aus M0stbirnen, Speiserüben und Zuckerwurz

Müsste eigentlich heißen Wildkräuter und Wildgemüse. Dabei sind auch alte, (fast) vergessene aber sehr schmackhafte Sorten wie Zuckerwurz (siehe Bild) und ...

Die Wildkräuter sind die Basis unserer kreativen veganen Gerichte.

Könnte Sie interessieren

Kürbisrisotto

Mehr zum Thema Naturküche und deren Bedeutung in den Steinschaler Naturhotels finden Sie unter den folgenden Kategorien:

Teil des Kürbislagers 2012
wichtiger Steinschaler Genussfaktor: Dirndlfrüchte
regionale Kulinarik: regionale rustikale Platte; zusätzlich große Auswahl an veganen Speisen
Schafkäse mit (Wild-)Kräutern ganiert