Orgel Dirndl

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anläßlich der Einweihung der Kardinal König Orgel durch Bischof Alois Schwarz ...

ORGEL-Dirndl:
Gepflanzt am 21. November 2020 anlässlich der Taufe der Kardinal-König-Gedächtnis-Orgel durch Bischof Alois Schwarz. Erbaut wurde diese 1976 von Johann Pirchner (Steinach am Brenner, Tirol), im Juni 2020 wurde das Instrument durch Orgelbauer Zdenko Kušćer aus Varaždin (Kroatien) mit Firmensitz in Leopoldsdorf bei Wien sowie durch den renommierten Orgelbauer Ferdinand Stemmer aus Zumikon (Schweiz) generalsaniert.

Die Renovierung der Orgel der Martinskirche ist den emsigen Aktivitäten eines Mannes zuzuschreiben Herrn Engelbert Walsberger. Er hat über Jahre das Projekt betrieben und auch bei der Renovierung täglich selbst Hand angelegt. Er hat sich rührend um die Orgelbauer und deren Versorgung gekümmert.

Markenprägende Dirndl Aktionen
Dirndl Stammtisch statt.