Osterschinken

Aus SteinschalerWiki
Version vom 5. Februar 2016, 13:17 Uhr von Weiss (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Steinschaler Zünftiges & Vernünftiges
Ostern: frische Kresse im Ei

In der Osternzeit gibt es traditionell den Osterschinken.
Dies ist ein in Brot eingebackener magerer Schinken.

Den Schinken kaufen wir dies in unserer regionalen Fleischhauerei Hubmayer, die noch selber schlachten.

Sehr gut dazu schmeckt unsere selber gezogene Kresse - siehe Foto Kresse in Eischale. Frische Kresse gibt es so wie Bärlauch schon im Folientunnel oder je nach Osterdatum und Wetter im Freiland.