Regionale Gehölzvermehrung - RGV

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Niederösterreichisches Wildgehölz des Jahres

Titelseite der Dirndlmonografie der RGV 2009

Die RGV stellt jedes Jahr ein Wildgehölz in den Blickpunkt der Öffentlichkeit und bemüht sich in zahlreichen kleinen Aktionen das gewählte Gehölz bekannt zu machen, anzubieten und ins Gespräch zu bringen. Eine dieser Aktionen ist die Herausgabe einer kleinen Gehölzmonografie zum jeweiligen Wildgehölz des Jahres. Bisher sind erschienen:

  • Steinweichsel (2007)
  • Schlehe (2008)
  • Dirndl (2009)
  • Pimpernuss (2010)
  • Schwarzer Holler (2011)

Die Broschüren sind gegen einen kleinen Unkostenbeitrag direkt bei der Regionalen Gehölzvermehrung oder in der Rezeption der Steinschaler Naturhotels zu beziehen.

Niederösterreichischer Heckentag

Einmal im Jahr, am ersten Novembersamstag nach Allerheiligen, veranstaltet die RGV den sogenannten Heckentag. An acht Ausgabestellen in Niederösterreich kann vorbestellte Ware aus heimischen Gehölzen und alten Obstsorten abgeholt werden. Für Tagesbesucher gibt es auch einen Freiverkauf.

Wildgehölz 2012 war die Purpurweide, 2013 die Asperl.

Links

Verein Regionalen Gehölzvermehrung