Spazierwege Steinschaler Gärten

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Steinschaler Gärten Logo

In den Steinschaler Gärten lässt es sich an beiden Standorten der Steinschaler Naturhotels herrlich und erholsam spazieren.

Weg vorm Folientunnel eins

Lassen Sie sich bitte an der Rezeption beraten.

Wege beim Steinschalerhof

Naturgartenweg mit Bankerl im Produktionsgarten
Spazierweg im Südgarten

Etwas anspruchsvoller und länger:

Am Weg liegen

Spazierwege ums Steinschaler Dörfl

Bildmarke Steinschaler Dörfl

Kommentar

Südgarten im Sommer - Bank
Blick vom Rundweg ins Pielachtal - im Steinschaler Dörfl
Rote Dirndln beim Spazieren

Sabine Roth & Karlheinz Roth-Elsenbast, 08.10.2014 - 17:45

Idylle und Nutzgarten pur - sehenswert!
Seit vielen Jahren besuchen wir regelmäßig die Steinschaler Naturgärten - für uns ein Idyll und gleichermaßen ein Nutzgarten, das man nur sehr selten findet. Den vielen fleißigen Hände die hierzu beitragen gilt unser Dank. Es ist immer ein Erlebnis durch diesen Naturgarten zu gehen und die Arten- und Sortenvielfalt, die geboten werden zu bestaunen.

Ganz besonders ist es natürlich, wenn der Chef Herr Weiss uns begleitet und sein Wissen über die Pflanzen an uns weitergibt und wir auch probieren dürfen.

Als Städter ist es auch immer ein Erlebnis für uns, wenn die bestaunten Tomaten (sorry natürlich Paradeiser) dann zum Vesper verspeist werden dürfen.

Unser Fazit - sehr interessant und charmant, lehrreich und ein Naturgarten der sehenswert ist.

Wir freuen uns schon heute auf unsere nächsten Besuche und sind gespannt auf die Veränderungen, die wir dann wieder bestaunen dürfen.