Tagesausflug Dirndlblüte

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dirndlblüten - die allerersten Frühlingsboten
Dirndltallogo
Logo Steinschalerhof -Bildteil

„Dirndlblüte“ im Pielachtal

Dirndlblüte - auch eine Wildpflanze
Dirndlblüte auf der Hacklseite

Entdecken Sie diese einzigartige und sehr frühe Blüte (ca. Mitte März) - jedenfalls lange vor dem Austrieb der Blätter.

Stützpunkte für Ihren Tagesausflug ist der Steinschalerhof.

Die Dirndlblüten-Wanderung kombiniert man am besten mit einem entspannten Dirndlblüten-Wochenende im Steinschalerhof. Hier können Sie Dirndl-Spezialitäten wie Dirndlmarmelade, Dirndlsaft oder pikant eingelegte „Dirndl-Oliven“ und anderes verkosten und für Zuhause einkaufen.

Ihr Dirndlblüten-Wochenende umfasst

  • zwei Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet und 6-gängigem Abendessen,
  • jeweils mit Dirndl- und Wildkräuterspezialitäten

ab € 168,00 pro Person (im Doppelzimmer).

Programmablauf Dirndlblüte - Gruppenausflug

Frondirndlblüte beim Scheikl (vulgo Hochteiter)
Mächtiger blühender Dirndlzeuler

Ankunft und der Einführung (Vortrag) zur Dirndl und zur Dirndlblüte:
Vortrag mit vielen Wissenswerten zur Dirndl – der regionalen Markenpflanze. Vielerlei köstliche uns gesunde Produkte werden aus den Dirndln im Tal gemacht.

Verteilung von Dirndlinformationen (Dirndlkarten) mit Kernen an die Teilnehmer.
Anschließende Busfahrt um die blühenden Dirndln bequem vom Bus aus zu sehen. Auch in der Nähe des Steinschalerhofs gibt es viele blühende Dirndlstauden zu bewundern. Dauer dieses Moduls ca. 1,5 Stunden.

Beim Mittagessen können Sie die kulinarischen Genüsse der „Neuen Steinschaler Landküche“ genießen. Gesundes und schmackhaftes Essen mit vielen regionalen und auch biologisch einwandfreien Produkten ist dem Steinschalerhof ein besonderes Anliegen.

Die Dirndlblüte ist die regionale Besonderheit des Dirndltales im sehr zeitigen Frühjahr. Die Dirndln blühen bereits im März, jedenfalls lange vor dem Austreiben der Blätter. Damit sind sie die (fast einzige) Blütenpracht im sonst noch kargen Frühjahr.

Programm nach dem Mittagessen

Frühjahrspracht im März: Dirndlblüte

Steinschaler Naturgärten mit kleinen Spaziergang zu den Dirndlstauden.

Anschließend: Gemütlicher Nachmittag: Ziehharmonikaspieler oder DJ Felix mit gemütlicher Schunkelmusik; Heurigenjause
Fahrt nach Hause

Maximale Teilnehmerzahl bis 200 Personen

Möglichkeiten für Ihren Nachmittag

Dirndlzeiler im März
Bildmarke Steinschaler Dörfl

Anschließend Abfahrt (um ca.13.30 Uhr) zum nahe gelegenen Steinschaler Dörfl, in 3213 Frankenfels, Taschlgrabenrotte 2.
Ansprechpartnerin Frau Weiss, Tel. 02722 22 81
HöchstteilnehmerInnen 290 Personen, kein Ruhetag, Homepages: www.steinschaler.at oder hier im Steinschalerwiki Email: office@steinschaler.at.

Das Steinschaler Dörfl ist in seiner Gesamtheit trotz der Größe eine idyllische Anlage, eingebettet zwischen dem Wald und der alten Kulturlandschaft (Gärten der Bauern) des Pielachtales, also Natur vor der Haustüre im wahrsten Sinn des Wortes.

Auf einem Bergrücken zwischen Frankenfels und Schwarzenbach wurde ein alter Bergbauernhof, der Waitzgraben, liebevoll zu einem Hotel-Dörfl umgebaut.

Die Kerngebäude des ehemaligen Bauernhofes Waitzgraben bilden heute den Dorfplatz. Dies ist eine Begegnungsstätte und ein gemütlicher Aufenthaltsort mit herrlicher Aussicht über das Tal. Neben dem Dorfplatz ist die Terrasse mit herrlichem Blick Richtung ins Tal und Berge im Osten der Treffpunkt zu allen Jahreszeiten.

Das Essen wird im Sommer bei Schönwetter auf der Terrasse serviert. Genießen Sie dabei eine selten gewordene Ruhe und das Gefühl von Natur.

Anschließend haben Sie die Möglichkeit, den Kern des Steinschaler Dörfl durch einen Rundgang zu erkunden. Beginnend bei der Ortstafel am Eingang zum Dorfplatz, vorbei an der Terrasse, am Ausnahmhäusl und am Dorfwirtshaus, zum Ferienhaus und zum Herrenhaus. Neben dem Herrenhaus liegt das Herta Platzl mit dem Aufgang zum Dorfhotel und dem Brunnensalettl.

Unterhalb der Terrasse finden Sie den Dirndlsteig mit Wegen und Bankerl sowie acht alpinen Strandkörben zum Verweilen.

Rückfahrt

Anfahrt und Kontakt

Anfahrt Steinschaler

Von der A1-Westautobahn in St. Pölten Süd ab und nach rechts (Süden). Nach ca. 900 m wieder rechts auf die B39. Folgen Sie dieser Straße bis Warth (ca. 3 km nach Rabenstein). In Warth bei der Kreuzung links abzweigen und Sie sind am Ziel.

Station im Tal der Dirndln in das Naturhotel Steinschalerhof:

  • 3203 Rabenstein im Dirndltal
  • Ansprechpartnerin Frau Annemarie Weiss;
  • Telefon 02722 22 81;
  • Email: office@steinschaler.at
  • HöchstteilnehmerInnen 250 Personen - kein Ruhetag
  • Homepages:
  • www.steinschaler.at und
  • [htto.//www.steinschalerwiki.at Wiki- das Steinschalerlexikon]
Geheimnis der frühen Blüte: Blütenknospen schon zur  Erntezeit


Dirndlzeiler in Blüte
Dirndlblütenwanderung