Waldweg vom Loicheck

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dirndltallogo
Waldweg beim Leputsch Marterl - Aufstieg vom Loicheck
Überstieg vom Waldweg

Der Waldweg auf den Eisenstein befindet sich beim Aufstieg von der Loich ca. 20 Gehminuten nach dem Loicheck.

Auch der Weg aus der Ortschaft Schwarzenbach (beginnt im Ortszentrum) führt über das Loicheck.
Der Weg geht vom Loicheck zuerst bergan(ein Traktorweg). Nach einiger Zeit geht leicht nach rechts ein fast ebener Weg weg. Das ist der sogenannte Waldweg.

Mit diesen Weg umgeht man den Vorgipfel des Eisensteins, das fast so hohe Kalteneck.

Waldweg

Auf dem Waldweg (ca. in der Mitte des ebenen Weges bis zum Überstieg bei der Alm) ist der Ötscherblick und das Leputschkreuz.

1964 (am 14.11.) verunglückte der Vorvorgänger des jetzigen Hüttenwirtes Herr Leputsch auf einer Eisplatte mit dem Jeep und stürzte den Wald hinunter. Er wurde geborgen, verstarb jedoch in der folgenden Nacht im Krankenhaus.

Seit dieser Zeit wird dieser Waldweg nur mehr als Fußweg genutzt.
Er ist auch im Laufe der Jahre durch die Erosion noch schmäler geworden.

Lange Zeit war dies die einzige Zufahrt zur Eisentein Hütte.
Heute ist es fast nicht zu glauben, dass auf diesem schmalen Weg damals Fahrzeuge fuhren.

Kleine Waldweg Galerie

Waldweg vom Loicheck an idyllischen Nebeltag
Leputsch Kreuz am Waldweg - Winter
Waldweg vom Loicheck am Morgen
Wander-Paula auf dem Eisenstein - am Waldweg vom Loicheck