Wanderberg

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo Mostviertel
Hut der Mostbarone
Paula und Kühe auf dem Eisenstein


Loicheck: Orchideen in der Wiese

Wanderberg

Fronberg vom Hofberg im Frühling
Glockeblume

Hier sollte eine Lobeshymne auf den Eisenstein entstehen. Bei näherer Überlegung fiel es schwer, die anderen Wanderberge im Dirndltal, nicht auch als Wanderberge vorzustellen.

Es sind viele Wanderberge im Tal und einige davon haben eine Hütte. Wählen Sie bitte selbst aus:

Eisenstein - der Wanderberg

Julius Seitner-Hütte - Czermak

Der Eisenstein ist der Wander- und Panoramaberg im Dirndltal. Die Hightlights:

  • Alm am Gipfel mit der damit hervorragenden Aussicht
  • ganzjährig geöffnete Hütte
  • vielfältige Natur

machen diesen Berg zum Erlebnis.

Der Übergang zum Hohenstein und die Begehbarkeit vom Steinschaler Dörfl sind zusätzlich interessant. In einer Tagestour erreichen Sie vom Steinschaler Dörfl über den Eisenstein den Steinschalerhof.

Hohenstein - der Wanderberg

März: Beginn der Dirndlblüte im Tal

Aufstiege vom Dirndltal:

  • Aufstieg von Tradigist; Gehzeit zum Gipfel ca. 2 Stunden
  • Aufstieg von der Sois: ca. 2 Stunden

Rundwanderungen sind möglich:

  • Hohenstein - Eisenstein
  • Hohenstein von "Tradigist" (Hachgraben - führt auch aus der Loich) rauf und über den Löwelgraben in die Sois zurück.

Hachgraben und Löwelgraben sind nicht weit auseinander.

Gaisbühel - der Wanderberg

Eisenstein: Blick zum Gaisbühel

Der "Hausberg" des Steinschalerhofs.
Insgesamt 17 Aufstiege führen zu diesem Aussichtsberg.

Grüntalkogel

Kaiserkogel

Herbstlicher Gaisbühel - der 1.000 Dirndlberg

Grohmann

Ein interessanter Gipfel (1.076m) unweit des Steinschaler Dörfls. Als Versorgungsstation dient neben den Steinschaler Dörfl das Eibeck. Verschiedene Aufstiegsvarianten und Rundwege machen den Berg interessanter. Zu empfehlen ist der Weg über den Grohmann zum Fischbacheck und dann über das Eibeck zurück zum Steinschaler Dörfl.

Könnte Sie interessieren

Markierung auf Eisenstein Weide

Seiten den Angeboten der Steinschaler Naturhotels:

Dirndlstauden im Herbst

Mehr zu Themen wie:

herrliche Wandergegend an der Mariazellerbahn