Wildkräuter Kochkurs

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wildkräuter kochen - eine kulinarische Entdeckung

Steinschaler GenussGärten Logo
Die frische Gartenernte ist die gute vegetarische Basis der Steinschaler Küche

Sie sind offen für Neues?
Entdecken Sie die köstlichen Wildkräuter in der Küche. Diese werden oft fälschlich als Unkraut bezeichnet, sind aber für Genießer aus einer abwechslungsreichen Küche nicht wegzudenken.
Bei diesem Schnupperkurs entdecken Sie dabei einige der kulinarischen Geheimnisse dieser Pflanzen. Sie werden von diesen wunderbaren Kräutern begeistert sein. Dabei wird Ihre Experimentierfreudigkeit gefördert und gefordert. Diese Wildkräuterspeisen sind ein interessantes, gesundes Essen für Genießer und Naturkenner.

Wildkräuterkörberl im Frühjahr

Ziel dieses Wochenendes im Wildkräuter Steinschalerhof: Ihnen einige Wildkräuter näher zu bringen und Ihnen die Scheu vor dem Kochen mit Wildkräutern zu nehmen.

Nächste Termine 2017:
28.4. - 1.5.
12. - 15.8.

Zuerst das Kennenlernen im Garten

Blumenvielfalt im Sommer für die Küche

Der Steinschaler Wildkräuter-Kochkurs beginnt an der "Wurzel", d.h.: mit einer Natur-Gartenführung. Dabei werden Wildkräuter der Saison frisch verkostet. Ihr möglicher Einsatz in der Küche wird dabei erläutert.

Wir halten die Wildkräuter im Garten, weil wir kontrollierte Bio-Qualität wollen.

Bärenklau gebraten - eine Delikatesse

Dann beginnt das gemeinsame Kochen und speziell Kosten. Die vielen praktischen Tipps aus dem reichen Erfahrungsschatz der Steinschaler Köchinnen nehmen Sie mit nach Hause.
Die Rezepte bekommen Sie natürlich mit.

Natur schmecken: Wildkräuter- und Dirndlgenuss

Kochen mit Wildkräutern - anrösten
Beginn des Wildkräuterkurs
Wildkräuter kochen

Der Steinschaler Einführungskurs in das „Kochen mit Wildkräutern“ ist kombiniert mit einem erholsamen Wochenende. Das perfekte Angebot für Entdecker ob im Frühling, Sommer oder Herbst.


Das Mostviertel ist als das fruchtbare Land bekannt. Ihnen zeigen wir eine unbekannte, aber interessante und gesunde Seite dieser Fruchtbarkeit:

Diese sind nicht nur sehr schmackhaft, sondern regen an, sich mehr mit unserer Natur und ihren Schätzen zu beschäftigen.

Das Naturhotel Steinschalerhof hat eine lange Tradition und Erfahrung beim Kochen mit Wildkräutern.

Sie bekommen praktische Informationen aus dem reichen Erfahrungsschatz unserer Küche, über einige Wildkräuter und deren Verwendung. Je nach Wunsch kochen Sie aktiv mit oder nehmen als Zuschauer am Kochen teil.

Neben Ideen, gesunden Tipps und neuen Kräuterkenntnissen bekommen sie auch interessante Wildkräuter-Rezepte.

Programm Wildkräuter Kochkurs

Wildkräuterkochen

Tag 1: Anreise und Einführung in das Programm

  • Erster Kontakt mit Wildkräutern
  • Natürlich erfahren Sie hier auch vieles über unsere "Nationalfrucht" im Tal: die Dirndl
  • Dirndlspezialitäten (Dirndlmarmelade, Dirndlchutney, Dirndlsaft, Cornas, Dirndloliven,..) werden verkostet
  • Steinschaler Abendessen
Wildkräuter-Erklärung

Tag 2:

Die Gartenführung ist Vorbereitung für das Schaukochen. Die dienst auch zum Kennenlernen saisonaler Wildkräuter und essbarer Wildpflanzen.

  • Wildkräuterschaukochen: kostbare Tipps für Verarbeitung von Wildkräutern
  • das Gekochte wird auch verkostet
  • Steinschaler Abendessen
Stift Lilienfeld  vom Dirndlhof

Tag 3:

Zu Ihrer Verfügung. Entdecken Sie das Dirndltal und die Mariazellerbahn.

optional:

Verlängerung sind gerne möglich.
Gerne schlagen wir Ihnen ein attraktives Programm nach Ihren Wünschen vor.

Termine 2017: 28.4 - 1.5. und 12.-15.8.

  • oder nach Vereinbarung - bitte fragen Sie uns

Rufen Sie uns bitte an. Es werden regelmäßig weitere Termine angeboten werden.

Wildkräuterkochen

Wildkräuteraufkauf
Kurzvortrag Wildkräuter

Ihr Paket für 3 Tage / 2 Nächte:

(Würz-)Kräuterernte Oktober 2012

Je Person im Doppelzimmer inklusive obiger Leistungen:

  • im Südgarten-Zimmer mit Whirlwanne € ,-
  • im Vierkanthof-Zimmer € ,-

Je Person im Einzelzimmer inklusive obiger Leistungen:

  • im Südgarten-Zimmer mit Whirlwanne € ,-
  • im Vierkanthof-Zimmer € ,-

oder im Gartenhaus auf Anfrage


Personenanzahl beim Kochen:

  • bis ca. 15 Personen

Nützliche Informationen

Wildkräuterkochen- Verkostung

Aktivitäten für Begleitpersonen

Wildkräuterpalatschinke
ein tolles Wildgemüse - Zackenschötchen


Könnte Sie interessieren

Wildkräuterkörberl

Seiten zur Steinschaler Naturvermittlung, Gartenführungen, Wildkräuterkochkurse

Angebote für Urlaub, Nachhaltigkeit und Information zu den Steinschaler Gärten:

Kleine Wildkräutergalerie

Wildkräuter kochen mit Annemarie Weiß
Blüte von Bunias orientalis
Wildkräuteraufkauf
Wildkräuter andämpfen - bei gemeinsamen kochen