Wildkräuter und Dirndl-Kulinarik

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kulinarik trifft Wildkräuter und Dirndln
regionale Feinkost des Dirndltales

Gärten Logo Bildteil.jpg


Basis der Steinschaler Küche: der Bio-Garten
kulinarische  Wildkräuter-Erklärung

Entdecken Sie die Köstlichkeiten des Dirndltales im Viertel der Verführung, dem Mostviertel in Niederöstereich.

Von der interessanten und köstlichen und sympatisch roten Dirndl (Gelber Hartriegel - der „Nationalfrucht“ im Tal) in verschiedenen Varianten über essbare und genussvolle Wildkräutern bis zu sortenreinen Birnen-Mosten in Kabinettqualität.
Sie erkunden kulinarisch die Vielfalt der Region.


Regionale Kulinarik - Ihr Programm

reife Dirndl vor der Ernte

Begrüßung mit einem Dirndl Royal im Wildkräuterhotel Steinschalerhof. Pointierte Einführung in ihr Programm und Information zur Region.

dunkle Dirndln - erntereif

Im Anschluss erster intensiver kulinarischer Kontakt mit essbaren Wildkräutern:

  • Wildkräuter-Dirndl Degustations- Menü in 7-Gängen
  • mit Begleitung edler sortenreiner regionaler Birnen-Moste.

Die Moste sind aus der Region und passen harmonisch zum Gaumenschmaus ein. Sie werden über die Qualität und den Variationsreichtum der regionalen Moste beim Geschmack erstaunt sein. Nach der Nächtigung erfolgt Ihr reichhaltiges Steinschaler Frühstücksbuffet beginnt für Sie Ihr Tag der Entedeckungen.

In einer informativen Art und Weise führen Sie die „Wildkräuter Guru“ des Hauses in die vielfältigen Geschmacksrichtungen und Verwendungen der Wildkräuter ein. Dabei besichtigen Sie auch die weitläufgen Naturgärten und erfahren viel über „Faules Gärtern“.

Die Steinschaler Naturhotels ziehen in ihren Gärten über 1.000 verschieden Pflanzen. Darunter sind ca. 200 essbare Wildkräuter. Natürlich werden die wichtigsten saisonalen Wildkräuter auch verkostet und die Anwendung erläutert. Nach einem erholsamen Spaziergang in der Kulturlandschaft wartet auf Sie das Mittagessen aus der regionalen Grüne Hauben-Küche.

Am Nachmittag gibt es ein lustiges Stockschießen für alle. Sie tragen ein Turnier aus und küren ihre „Stockschützenmeister“.

Das weitere Wildkräutermenü am Abend zeigt weitere Vielfalt und Nuancen sowie den reichen Geschack dieser vergessen Küchen-Pflanzen. Die Dirndlverkostung geleitet sie durch den Abend.

Morgenwanderung für "Early Birds"

Pannorama Eisenstein - Bild:Scott
Eisenstein: Blick von Terrasse

Für die Frühaufsteher bieten wir bei passendem Wetter eine Morgen-Wanderung auf den Aussichtsberg Eisenstein. Der Hausherr und Haushund Paula sind nicht nur Führer sondern geleiten Sie zur Einkehr in der urigen Gipfel-Hütte.

Nach dem Frühstück im Wildlkräuterhotel folgt Ihr Wildkräuter-Schaukochen. Sie können auch gerne Hand anlegen und dabei praktische Erfahrungen sammeln. Das Gekochte wird natürlich sofort verkostet.

Das Mittagessen ist der Ausklang ihres Programmes.

Ihr Gourmet-Paket umfasst:

frischer Salatmit Mohnblättern
  • Zwei Übernachtungen im Südgartenzimmer mit Whirlwanne
  • Großes Steinschaler Frühstücksbuffet
  • Begrüßung mit Dirndl Royal
  • Einführung ins Programm und zur Region Dirndltal
  • 7-gängiges Wildkräuterdegustationsmenü mit Mostbegleitung
  • Wildkräuterführung vom Wildkräuterprofi
  • Regionales Mittagessen
  • Stockschießen mit Turnier
  • Wildkräuter-Dirndl Menü (bis zu 7-Gänge) mit Dirndlprodukte-Verkostung
  • Wildkräuter Schaukochen mit Rezepten für zu Hause
  • Regionales Mittagessen

Ihr Hotel

Das Wildkräuterhotel Steinschalerhof:
Ein Naturhotel mit Grüne Hauben-Küche (Bio) und weitläufigen Gärten (48.000 m2).

Lage:
Liegt unweit der Mariazellerbahn im Dirndltal - den Niederösterreichischen Voralpen. Zur Autobahn sind es 22 km [St. Pölten - Süd).
Zum Schloß Schönbrunn in Wien sind es nur ca. 50 Minuten. Nach Linz sind es ca. 1h15 Min.

Weitere Informationen

Dirndlblüte - ein Traum im zeitgen Frühjahr