Wildkräuterführung und Schaukochen (Gruppe)

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aktivnachmittag - die Wildkräuterveranstaltung

Naturgarten und Wildkräutereinführung

Wildkräuter-Erklärung

dies inkludiert:

  • Einführung zu den spannenden Themen Naturgarten und Wildkräuter
  • Garteneintritt in die Steinschaler Gärten
  • Führung durch den Steinschaler Naturgarten
  • Verkosten einzelner Wildkräuter während der Gartenführung

Sie bekommen:

  • einen guten Einblick in Naturgartenmethoden
  • lernen einige essbare Wildkräuter kennen
  • erhalten Tipps für „faules Gärtnern“ und können sich in Ihren Garten dadurch Arbeit ersparen

Dauer des Moduls bis ca. 2 Stunden

Wildkräuter- Schaukochen mit Mitkochmöglichkeit

WK-Schaukochen ist auch im Winter möglich - Protuktionsgarten

Es werden mit saisonalen Wildkräutern vor und den Teilnehmern gekocht:

  • Wildkräuter-Suppe
  • Wildkräutersalat
  • Vegetarisches Wildkräuter-Gericht
  • Nachtisch mit Wildkräutern
  • Sie können dabei mithelfen
  • Es gibt für die Teilnehmer Kostproben der gekochten Speisen
  • Es wird Ihnen die Scheu vor Wildkräutern in der Küche genommen
  • Sie entdecken damit die kulinarische und gesunde „Welt der Wildkräuter“

Bei Interesse können Sie selbst das eine oder andere Wildkräutergericht zu Hause kochen
Dauer ca. 1,5 bis fast 2 Stunden