St. Pölten

Aus SteinschalerWiki
Version vom 3. September 2018, 17:52 Uhr von Annemarie (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Niederösterreichlogo

Die Landeshauptstadt von Niederösterreich ist St. Pölten.

In dieser ältesten Stadt Österreichs hat der Stadtbaumeister Jakob Prandtauer (Erbauer des Stiftes Melk) sichbar seine Spuren hinterlassen.

Interessantes in St. Pölten

Herrenplatz (Nähe Dom) im Sommer
Riemerplatz im Zentrum
Landhausschiff mit Klangturm - abends
  • Sparkassenpark
  • Zentrum mit der Fußgängerzone
  • Regierungsviertel
  • Kirchen in St. Pölten
    • St. Pöltner Dom
    • Franziskaner Kirche
  • Messen und Veranstaltungen

Entfernung ins Zentrum von St. Pölten

Dom in St. Pölten - Innen

Aus dem Dirndltal führt die Mariazellerbahn nach St. Pölten.

Könnte Sie interessieren

Mehr zum Thema Ausflug:
ganz einfach - besuchen Sie die Kategorie: Ausflug.